Poster

 

Vom Entzug zur Entwöhnung – Indikatoren zur Optimierung des Übergangsmanagements bei Alkoholkranken.
15. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2014
(Erbas B, Buchner UG, Tretter F)


Hilfen für Angehörige von problematischen und pathologischen Glücksspielern – Das E-Mental-Health-Programm EfA in der Pilotphase.
14. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2013 
(Buchner UG, Koytek A, Arnold M, Wodarz N, Wolstein J)


Rauschtrinken im Kindes-  und Jugendalter  –  Trinkmotive und Geschlechtsunterschiede.
Kongress „Gesunde Umwelt  –  Gesunde Bevölkerung“. Risikomanagement im öffentlichen Raum, München, November 2011
(M. Stürmer, M. Wurdak, J. Wolstein)


ETAPPE – Entlastungstraining für Angehörige pathologischer Glücksspieler
2. Bayerischer Fachkongress Glücksspiel „Forschung trifft Praxis“, München, Juli 2011
(U.G. Buchner, T. Gollrad, A. Koytek, N. Wodarz)


Die Versorgungssituation pathologischer Glücksspieler – eine Experteneinschätzung.
12. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2011
(S. Winter, M. Stürmer, U.G. Buchner, A. von Bredow, N. Wodarz)


Konsumtrends psychoaktiver Substanzen in Bayern – Ergebnisse einer schriftlichen Befragung von Mitarbeitern des Suchthilfesystems

12. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2011
(B. Erbas, M. Arnold, N. Wodarz)


Nicht nur Spieler brauchen Hilfe – erste Ergebnisse aus dem Angehörigenprojekt ETAPPE
12. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2011
(U.G. Buchner, T. Gollrad, N. Wodarz)


Die Versorgungssituation pathologischer Glücksspieler aus interdisziplinärer Sicht

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Berlin, November 2010
(S. Winter, M. Stürmer, N. Wodarz)


"Die Nichtrauchen-Apotheke" - Entwicklung einer Basisfortbildung zur Tabakentwöhnungsberatung für Apothekenmitarbeiter
7. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2006
(B. Erbas, S. Queri, C. Fahrmbacher-Lutz)


Drogentod bei Substitutionsbehandlung - Fakten, multifaktorielle Ursachenmodelle und juristische Aspekte
5. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin, München, Juli 2004
(F. Tretter, B. Erbas, S. Queri, M. Backmund)


Funktion und Arbeitsweise einer Transferagentur BAS e.V.
ASAT-Statuskolloquium, MPI, München 2004
(G. Bühringer, S. Queri, B. Erbas)