BAS Aktuelles und Fortbildungen Aktuelle Meldungen und BAS Fortbildungen https://www.bas-muenchen.de//rss/a/show/c/Seminar/page/feed.html Veranstaltung: LSG-Online-Workshop: Wie gelingt Online- Beratung? (Wiederholung) Veranstaltungsdatum: 07.10.2020, 10:00 - 12:00 Uhr<br/> Glücksspiel<br/> <p>In diesem <strong>Workshop</strong> gehen wir der Frage nach, wie Online-Beratung für Glücksspielsüchtige so gelingen kann, dass Beraterinnen und Berater professionell arbeiten können und Ratsuchende individuelle Unterstützung für ihre Anliegen finden.</p> <p>Der Workshop ist in zwei Blöcke aufgeteilt: Am Beispiel der Mail-Beratung werden zunächst grundlegende Charakteristika der Online-Beratung erarbeitet. Dabei stellen die Referentinnen echte Anfragen aus ihrem Arbeitsalltag vor, die die einzelnen Arbeitsphasen illustrieren.</p> <p>Im zweiten Teil bekommen die Teilnehmenden die Möglichkeit, die neu gewonnenen Erkenntnisse auszuprobieren. In einem geschützten Übungs-Chat können sie eigene Beratungserfahrungen in diesem Medium sammeln und erleben, wie sich die virtuelle Beratungssituation gestalten lässt.</p> <hr /> <p>Den detaillierten Flyer zu unserer Online-Veranstaltungsreihe<strong> &quot;Glücksrad war gestern: Was Sie über Online-Casinos und Lootboxen wissen sollten“</strong>, die wir Ihnen in diesem Jahr als Alternative zum <em>11. Bayerischen Fachkongress Glücksspiel,</em> den wir leider absagen mussten, anbieten, finden Sie hier (<a href="/fileadmin/documents/pdf/Veranstaltungen/Aktuelle_Veranstaltungen/Gl%C3%BCcksspiel/Flyer_LSG-Online_Fortbildungsprogramm_2020_Teil_2.pdf">Flyer-Download</a>).</p> <p><strong>Hinweise:</strong></p><ul><li>Es handelt sich um einen<strong> Workshop! </strong>Eine<strong> funktionierende Kamera </strong>und ein<strong> funktionierendes Mikrofon</strong>, sowie Ihre <strong>Bereitschaft zur aktiven Teilnahme </strong>werden<strong> vorausgesetzt!</strong></li> <li>Der Online-Workshop findet als Livestream über die <strong>Plattform &quot;Zoom&quot; </strong>statt.</li> <li>Die Zugangsdaten zum Workshop erhalten Sie <em><strong>spätestens einen Tag vor der Veranstaltung</strong> per E-Mail</em>.</li> <li>Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung oder Fortbildungspunkte wünschen, melden Sie sich bitte beim Zugang zum Online-Workshop<em> unbedingt mit <strong>Ihrem Klarnamen</strong> an.</em></li></ul> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/LSG-2020-WebR-1-W.html Wed, 23 Sep 2020 11:42:25 +0200 Glücksspiel Veranstaltung: LSG-Online-Vortrag: Digitale Angebote der LSG: PlayOff, LOSgelöst und PlayChange Veranstaltungsdatum: 12.11.2020, 10:00 - 11:30 Uhr<br/> Glücksspiel<br/> <p>Online-Interventionen können wertvolle Selbsthilfe-Tools sein oder die Therapie/Beratung begleiten. Im Rahmen des Vortrags werden drei<strong> Online-Angebote der LSG</strong> vorgestellt, die pathologisch Spielende oder ihre Angehörigen unterstützen: PlayOff, LOSgelöst und PlayChange. <strong>PlayOff</strong> bietet den Spielenden u.a. die Möglichkeit, ihr Glücksspielverhalten zu tracken, einen Wochenplan zu erstellen sowie Feedback zu erreichten Zielen zu erhalten. <strong>PlayChange</strong> ist eine digitale Beratungsplattform, in der Betroffene per Mail, Chat oder Messenger Kontakt mit Beraterinnen und Beratern aufnehmen können. <strong>LOSgelöst</strong> ist ein Selbsthilfeangebot speziell für Angehörige. In Form von kurzen Infovideos und Interaktionen wird Angehörigen Wissen rund um das Thema Glücksspielsucht vermittelt. Zusätzlich lernen sie Bewältigungsstrategien für ihre Situation kennen.</p> <hr /> <p>Den detaillierten Flyer zu unserer Online-Veranstaltungsreihe &quot;Glücksrad war gestern: Was Sie über Online-Casinos und Lootboxen wissen sollten“, die wir Ihnen in diesem Jahr als Alternative zum 11. Bayerischen Fachkongress Glücksspiel, den wir leider absagen mussten, anbieten, finden Sie hier (<a href="/fileadmin/documents/pdf/Veranstaltungen/Aktuelle_Veranstaltungen/Gl%C3%BCcksspiel/Flyer_LSG-Online_Fortbildungsprogramm_2020_Teil_2.pdf">Flyer-Download</a>).</p> <p><strong>Hinweise:</strong></p><ul><li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Der Online-Vortrag findet als Livestream über die Plattform &quot;GoToMeeting&quot; statt.</li> <li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Die Zugangsdaten erhalten Sie <em><strong>spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail</strong></em>.</li> <li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung wünschen, melden Sie sich bitte beim Zugang zum Online-Vortrag <em><strong>unbedingt mit Ihrem Klarnamen an</strong></em>.</li></ul><p>&nbsp;</p> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/LSG-2020-WebR-7.html Wed, 23 Sep 2020 11:42:25 +0200 Glücksspiel Veranstaltung: LSG-Online-Vortrag: Aktionstag gegen Glücksspielsucht - Pathologisches Glücksspiel aus 3 Perspektiven Veranstaltungsdatum: 30.09.2020, 17:00 - 19:00 Uhr<br/> Glücksspiel<br/> <p>Am bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht wollen wir uns dem Thema aus drei Perspektiven nähern. Den Auftakt macht der Betroffenenbeirat, der in einem Interview seine Sichtweise auf die Entwicklungen auf dem Glücksspielmarkt erläutert. Im Anschluss wird zum ersten Mal das neue Online-Tutorial für Angehörige von Glücksspielsüchtigen „LOSgelöst“ vorgestellt. Als Letztes berichtet das Institut für Therapieforschung von den neusten Forschungsergebnissen zum Thema Spielersperren.</p> <p>&nbsp;</p> <hr /> <p>Den detaillierten Flyer zu unserer Online-Veranstaltungsreihe &quot;Glücksrad war gestern: Was Sie über Online-Casinos und Lootboxen wissen sollten“, die wir Ihnen in diesem Jahr als Alternative zum 11. Bayerischen Fachkongress Glücksspiel, den wir leider absagen mussten, anbieten, finden Sie hier (<a href="/fileadmin/documents/pdf/Veranstaltungen/Aktuelle_Veranstaltungen/Gl%C3%BCcksspiel/Flyer_LSG-Online_Fortbildungsprogramm_2020_Teil_2.pdf">Flyer-Download</a>).</p> <p><strong>Hinweise:</strong></p><ul><li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Der Online-Vortrag findet als Livestream über die Plattform &quot;GoToMeeting&quot; statt.</li> <li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Die Zugangsdaten erhalten Sie <em><strong>spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail</strong></em>.</li> <li>&nbsp;&nbsp;&nbsp; Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung wünschen, melden Sie sich bitte beim Zugang zum Online-Vortrag <em><strong>unbedingt mit Ihrem Klarnamen an</strong></em>.</li></ul> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/LSG-2020-WebR-8.html Wed, 23 Sep 2020 11:42:25 +0200 Glücksspiel Veranstaltung: LSG-Online-Basisschulung: Grundlagen der Glücksspielsucht Veranstaltungsdatum: 15.10.2020, 13:30 - 16:00 Uhr<br/> Glücksspiel<br/> <p>Da wir derzeit aus präventiven Gründen leider keine Basisschulungen vor Ort durchführen, bieten wir Ihnen dafür als ersten Einstieg in das Thema Glücksspielsucht unsere</p> <p><strong><em>Online-Schulung &quot;Grundlagen der Glücksspielsucht&quot; </em></strong></p> <p>an.</p> <p>In der Schulung wollen wir Ihnen grundlegendes Wissen zum Thema Glücksspielsucht vermitteln: .</p><ul><li>Grundlagen und Rahmenbedingungen: Vorstellung LSG, Informationen zu Glücksspiel, rechtlichen Rahmenbedingungen und Angeboten</li> <li>Glücksspielsucht: Definitionskriterien einer Sucht, Struktur des Suchthilfesystems</li> <li>Epidemiologie, Erscheinungsbild und Entstehungsbedingungen der Glücksspielsucht</li></ul><p>Darüber hinaus erhalten Sie erste Informationen zum neuen Glücksspielstaatsvertrag, der voraussichtlich im Juni 2021 in Kraft treten wird .</p> <p>Weitere Informationen zum Programm finden Sie in unserem Flyer (<a href="/fileadmin/documents/pdf/Veranstaltungen/Aktuelle_Veranstaltungen/Gl%C3%BCcksspiel/BAS_LSG_Flyer_BS_Online_15.10.20_01.pdf">Download</a>).</p> <p><strong>Hinweise:</strong></p><ul><li>Diese Online-Schulung findet als Livestream über die Plattform &quot;GoToMeeting&quot; statt.</li> <li>Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.</li> <li>Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung oder Fortbildungspunkte wünschen, melden Sie sich bitte beim Zugang zur Online-Schulung unbedingt mit Ihrem Klarnamen an.</li></ul><p>&nbsp;</p> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/LSG-2020-BS3-Web.html Wed, 23 Sep 2020 11:42:25 +0200 Glücksspiel Veranstaltung: Online-Vortrag: Track it! Share it! Like it! – Wenn Selbstvermessung zum (Sucht-)Problem wird Veranstaltungsdatum: 28.10.2020, 17:30 - 19:00 Uhr<br/> BAS-Vortragsreihe<br/> <p>Der Vortrag behandelt die wachsende Orientierung an Zahlen in unterschiedlichen Lebensbereichen, die durch die Entwicklung digitaler Geräte und Medien vorangetrieben wird. Die Erfassung z. B. von Körperdaten (Self-Tracking) oder sozialen Beziehungen (Social Media) erfolgt zunehmend digital und wird mit Zahlen angezeigt, die es ermöglichen, zu messen, zu vergleichen und zu optimieren. Diese Praktiken der (Selbst-)Vermessung werden auf Basis der Befunde des von der Volkswagen-Stiftung geförderten und von Prof. Dr. Vera King, Prof. Dr. Benigna Gerisch und Prof. Dr. Hartmut Rosa geleiteten Projekts „Das vermessene Leben“ beschrieben. Anhand von empirischen Fallbeispielen wird aufgezeigt, wo Momente des Übergangs auftreten, in denen entsprechende Praktiken problematisch oder schädigend werden und auch in Suchtverhalten umschlagen können. Außerdem wird auf die Rolle biografischer und psychischer Dispositionen in diesem Kontext eingegangen.</p> <p><strong>Die Veranstaltung findet Online statt.</strong><br /> <em><strong>Die Plattform, über die die Online-Veranstaltung stattfindet, geben wir in Kürze bekannt. Die Einwahldaten werden Ihnen einen Tag vor dem Online-Vortrag übermittelt.</strong></em></p> <p><strong>Teilnahmegebühr: </strong><br /> keine</p> <p>Gerne können Sie ihn auch an Interessierte aus Ihrem beruflichen Umfeld weitergeben!</p> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/VR-2020-05.html Tue, 28 Jul 2020 11:18:52 +0200 BAS-Vortragsreihe Veranstaltung: Online-Vortrag: Kognitive Einschränkungen und Substanzabhängigkeit: Klassifikation, Klinik und Prognose Veranstaltungsdatum: 02.12.2020, 17:30 - 19:00 Uhr<br/> BAS-Vortragsreihe<br/> <p>Der exzessive Konsum psychoaktiver Substanzen kann mit erheblichen Einschränkungen der kognitiven Leistungsfähigkeit einhergehen. So hat beispielsweise der über Jahrzehnte hinweg andauernde Konsum von Alkohol oftmals einen fortschreitenden Verlust der Merkfähigkeit zur Folge. Nach einer erfolgreichen Behandlung und mehrmonatiger Abstinenz kommt es in der Regel lediglich zu einer teilweisen Restitution kognitiver Leistungen. Kognitive Defizite können jedoch auch das Risiko erhöhen, eine Abhängigkeit von psychoaktiven Substanzen zu entwickeln. So gehen fetale Alkoholschäden – die häufigste (bekannte) Ursache einer Intelligenzminderung – mit einer im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung erhöhten Prävalenz von Substanzabhängigkeit und -missbrauch einher.<br /> Die bislang vorliegenden Daten lassen zudem vermuten, dass die Prävalenz von Abhängigkeitserkrankungen unter »geistig behinderten« Menschen in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen hat.</p> <p><strong>Die Veranstaltung findet Online über die Plattform &quot;Zoom&quot; statt. Die Einwahldaten werden Ihnen einen Tag vor dem Online-Vortrag übermittelt.</strong></p> <p>Teilnahmegebühr:<br /> keine</p> <p>Gerne können Sie den Veranstaltungshinweis auch an Interessierte aus Ihrem beruflichen Umfeld weitergeben!</p> https://www.bas-muenchen.de/veranstaltungen/kategorie/a/show/c/Seminar/code/VR-2020-02_WEB.html Tue, 28 Jul 2020 11:18:52 +0200 BAS-Vortragsreihe Aktuelles: Suchtforschungstelegramm Heft 41 ist online <p>Ab sofort steht Ihnen die <a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Suchtforschungstelegramm/BAS_UG_41_Suchtforschungstelegramm_2020_final.pdf">neueste Ausgabe</a> des BAS Suchtforschungstelegrammes, Heft 41 zur Verfügung...</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/suchtforschungstelegramm-heft-41-ist-online.html Tue, 05 May 2020 17:00:00 +0200 Suchtforschungstelegramm Heft 41 ist online Aktuelles: Neu: Informationspapier "Pathologische Computer- und Internetnutzung" 2.Auflage <p>Das neue BAS-Informationspapier &quot;Pathologische Computer- und Internetnutzung&quot; (2. überarbeitete u. ergänzte Auflage, April 2020) (Gartner C, Erbas B) steht Ihnen ab sofort <a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Papiere/200409_BAS_UG_Paper_Pathol_Computer_Internetnutzung_final.pdf" target="_blank">hier</a> zum Herunterladen zur Verfügung.</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-informationspapier-pathologische-computer-und-internetnutzung-2auflage.html Wed, 15 Apr 2020 17:40:10 +0200 Neu: Informationspapier "Pathologische Computer- und Internetnutzung" 2.Auflage Aktuelles: Aktuelle Information zur Opioid-Substitution und Covid-19 <p>&nbsp;</p> <p><strong>Hinweise für substituierende Ärztinnen und Ärzte: </strong></p> <p>Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie auf das <a href="/fileadmin/documents/pdf/News/QS-Kommission_KV_Kurzfassung_Subst_und_Sars_2_Covid_19_-16320-final-.pdf">Schreiben der „Konferenz der Vorsitzenden von Qualitätssicherungskommissionen der Kassenärztlichen Vereinigungen in Deutschland“</a> hinweisen. Dieses beinhaltet wichtige Informationen, wie auch in Zeiten von Covid-19 die Versorgung von Substitutionspatientinen und -patienten unter gleichzeitiger Wahrung von Infektionsschutz und suchtmedizinischen Aspekten erfolgen sollte.</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/aktuelle-information-zur-opioid-substitution-und-covid-19.html Tue, 17 Mar 2020 12:48:06 +0100 Aktuelle Information zur Opioid-Substitution und Covid-19 Aktuelles: Neu: BAS-Substitutionsleitfaden, aktualisierte Auflage, Stand Dezember 2019 <p>5. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage der BAS-Publikation &quot;<a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Papiere/BAS_Substitutionsleitfaden_Dez_2019.pdf" target="_blank">Leitfaden für Ärzte zur substitutionsgestützten Behandlung Opiatabhängiger</a>&quot;, Dezember 2019</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-bas-substitutionsleitfaden-aktualisierte-auflage-stand-dezember-2019.html Tue, 03 Dec 2019 15:47:05 +0100 Neu: BAS-Substitutionsleitfaden, aktualisierte Auflage, Stand Dezember 2019 Aktuelles: Neu: Informationspapier "Hinweise zur Einweisung in die Substitutionsbehandlung im Rahmen der Vergabe unter Sicht" <p><a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Papiere/BAS_Sichtbezug_Opioidsubstitution_final.pdf" target="_blank">Informationspapier &quot;Hinweise zur Einweisung in die Substitutionsbehandlung im Rahmen der Vergabe unter Sicht&quot;</a><br /> &nbsp;</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-informationspapier-hinweise-zur-einweisung-in-die-substitutionsbehandlung-im-rahmen-der-vergab.html Wed, 13 Nov 2019 11:22:00 +0100 Neu: Informationspapier "Hinweise zur Einweisung in die Substitutionsbehandlung im Rahmen der Vergabe unter Sicht" Aktuelles: Neu: Informationspapier zu ADHS und Dokumentation "Wie kommt das Soziale in den Kopf?" <p><a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Papiere/BAS_e.V._Empfehlungen_ADHS_und_Sucht_2019.pdf" target="_blank">Empfehlungen zum Umgang mit Suchtkranken bei adultem Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätssyndrom (ADHS)</a><br /> (3. überarbeitete u. ergänzte Auflage, April 2019)<br /> (Adorjan K, Unglaub W, Männlein-Mangold M, Erbas B, Pogarell O)<br /> <br /> <a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Tagungsdokumentationen/BAS_eV_Zusammenfassung_Soziales_in_der_Sucht_EV.pdf" target="_blank">Zusammenfassung des Workshops &quot;WIE KOMMT DAS SOZIALE IN DEN KOPF?&quot;</a><br /> Zur praktischen Relevanz sozialwissenschaftlicher Theorien in der Suchtforschung<br /> BAS e.V. - Workshop am 29.11.2018 in München</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-informationspapier-zu-adhs-und-dokumentation-wie-kommt-das-soziale-in-den-kopf.html Mon, 01 Apr 2019 11:22:22 +0200 Neu: Informationspapier zu ADHS und Dokumentation "Wie kommt das Soziale in den Kopf?" Aktuelles: Neu: Informationspapier "Medizinisches Cannabis" online <p>Das neue BAS-Informationspapier <strong>&quot;Medizinisches Cannabis – eine praxisbezogene Hilfestellung&quot;</strong> steht Ihnen ab sofort <a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Papiere/Med_Can_Hilfestellung_0205_2018.pdf" title="Download starten">zum Herunterladen</a> zur Verfügung.</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-informationspapier-medizinisches-cannabis-online.html Thu, 20 Jul 2017 09:00:00 +0200 Neu: Informationspapier "Medizinisches Cannabis" online Aktuelles: Neu: Informationspapier "Schlafstörungen und Schlafmittelabhängigkeit" <p><br />Das neue BAS-Informationspapier <b>&quot;Schlafstörungen und Schlafmittelabhängigkeit&quot;</b> steht Ihnen ab sofort <a href="/publikationen/papiere-empfehlungen.html#c26" title="Opens internal link in current window" class="internal-link"><img data-htmlarea-file-table="sys_file" data-htmlarea-file-uid="446" src="typo3conf/ext/rtehtmlarea/Resources/Public/Images/internal_link.gif" alt="Opens internal link in current window" style="" />hier</a> zum Herunterladen zur Verfügung.</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/neu-informationspapier-schlafstoerungen-und-schlafmittelabhaengigkeit.html Wed, 29 Mar 2017 09:00:00 +0200 Neu: Informationspapier "Schlafstörungen und Schlafmittelabhängigkeit" Aktuelles: Drogentodprävention - neu überarbeitete Online-Broschüre <p>Nach der letzten Auflage aus dem Jahr 2009 liegt nunmehr eine&nbsp; <a href="/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/BAS_Pr%C3%A4vention_von_Drogentodesf%C3%A4llen_2017_final.pdf" title="Drogentodpräventionsbroschüre" target="_blank" class="download"><img alt="Initiates file download" src="typo3conf/ext/rtehtmlarea/Resources/Public/Images/download.gif" data-htmlarea-file-uid="338" data-htmlarea-file-table="sys_file" style="" /> überarbeitete und ergänzte Broschüre</a> vor, die um weitere Beiträge zu Drugchecking, Drogenkonsumräumen sowie zu Naloxon-Take-Home-Programmen ergänzt wurde. Auch die Rolle von sozialen Netzwerken und online-Angeboten wird in einem eigenen Beitrag beleuchtet.</p> https://www.bas-muenchen.de/service/news/detail/drogentodpraevention-neu-ueberarbeitete-online-broschuere.html Wed, 01 Feb 2017 13:00:00 +0100 Drogentodprävention - neu überarbeitete Online-Broschüre