Bitte warten,
Daten werden gesendet...

Online-Veranstaltung: Das Grundlagen ABC der digitalen Angebote in der Suchthilfe

Kategorie: BAS-Veranstaltungen

Chancen und Herausforderungen für den Beratungs- und Behandlungsalltag

Datum: 02.02.2022 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr
Veranstaltungsort: Online über Zoom
Anmeldeschluss: 28.01.2022
Kosten: 100,00 €
Zahlungsziel: 31.01.2022
Maximale Teilnehmerzahl: 70
Verfügbare Plätze:

Wer hätte in nicht-pandemischen Zeiten erahnt, welchen Digitalisierungs-schub ein hochinfektiöses Virus mit sich bringen würde? Ruckzuck saßen viele von uns im Home Office und mussten schnell Konzepte entwickeln, wie schwer kranke, hilfsbedürftige Menschen in den Zeiten von Lockdown und Ausgangssperren erreicht und versorgt werden können.

Seitens der BAS haben wir die Auswirkungen der Pandemie in unter-schiedlichen Arbeitskreisen immer wieder zum Thema gemacht und uns darüber gefreut, wie schnell angesichts der schwierigen Situation gute und kreative Lösungen zur Beratung und Versorgung entstanden sind.

In Zukunft wird das Nebeneinander von persönlichen Vor-Ort-Angeboten und digitalen Formaten wahrscheinlich zum Standard werden. Dafür bedarf es umfassender Information und Schulungen im Umgang mit neuen ungewohnten Beratungssituationen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch über das DigiSucht-Projekt informiert – einer träger- und länderübergreifenden Plattform für die digitale Suchtberatung. Diese soll zunächst getestet und Mitte des Jahres an den Start gehen.

Gerne können Sie die Einladung an Interessierte weiterleiten.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

HINWEIS:
Bitte beachten Sie bei der Seminarauswahl am Nachmittag, dass Sie pro Seminarrunde jeweils nur ein Seminar auswählen können!

Weitere Informationen zur Grundlagen-ABC-Reihe, ihren Themenschwerpunkten und angebotenen Modulen finden Sie hier.

 

 

Kostenpflichtig Anmelden

<< Zurück