Bitte warten,
Daten werden gesendet...

Das Grundlagen-ABC der VERHALTENSSÜCHTE - frühzeitig wahrnehmen, bestmöglich verstehen, interdisziplinär (be)handeln

Kategorie: BAS-Veranstaltungen

1,5-tägige Vortrags- und Seminarveranstaltung im Rahmen unserer Grundlagen-ABC-Reihe mit erstmaliger Schwerpunktsetzung auf das Thema Verhaltenssüchte

Datum: 09.12.2020 13:00 Uhr bis 10.12.2020 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Fachveranstaltung
Anmeldeschluss: 25.11.2020
Kosten: 100,00 €
Zahlungsziel: 02.12.2020
Maximale Teilnehmerzahl: 80
Verfügbare Plätze:

Nach den ersten drei Modulen der Grundlagen-ABC-Reihe, die sich erstens mit Abhängigkeitserkrankungen im Allgemeinen, zweitens mit den legalen Süchten und drittens mit den illegalen Süchten befasst haben, widmen wir uns im Rahmen des diesjährigen Angebotes erstmalig dem Schwerpunktthema Verhaltenssüchte.
Doch nicht nur das Thema ist neu, auch das Veranstaltungsformat ist ein Novum. Pandemiebedingt bieten wir nun eine Grundlagen-ABC der Sucht-Veranstaltung webbasiert an.
Statt einer eintägigen Präsenzveranstaltung, bei der Sie sich für den Besuch von nur zwei aus mehreren Seminaren hätten entscheiden können, haben Sie im Rahmen des Online-Formats nun die Gelegenheit, sich in 1,5 Tagen dem gesamten inhaltlichen Spektrum zu widmen: Sie können sämtliche Vorträge und Seminare besuchen, da diese nacheinander angeboten und nicht parallel stattfinden werden.
Mit unserem Angebot richten wir uns insbesondere an Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger in der Suchthilfe sowie an alle Berufsgruppen, die in ihrem beruflichen Alltag unmittelbar oder mittelbar mit Menschen mit Verhaltenssüchten in Kontakt sind.

Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis geben Ihnen einen kompakten Einblick in ihr umfassendes Wissen. Auf diese Weise werden Sie einen Überblick über verschiedene nicht stoffgebundene Süchte sowie entsprechende Beratungs- und Behandlungsansätze gewinnen.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Grundlagen-ABC-Reihe, ihren Themenschwerpunkten und angebotenen Modulen finden Sie hier.

Gerne können Sie die Einladung an Interessierte weiterleiten.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Ggf. können Sie sich telefonisch nachmelden.

<< Zurück