Bitte warten,
Daten werden gesendet...

Information und Hilfe für Kinder und Jugendliche aus glücksspielsuchtbelasteten Familien – COA Aktionswoche 2023

Kategorie: Glücksspiel

Bild
Datum: 16.02.2023 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: Online
Anmeldeschluss: 14.02.2023
Kosten: 0,00 €
Zahlungsziel:
Maximale Teilnehmerzahl: 200
Verfügbare Plätze:

Glücksspielsucht ist häufig eine versteckte Sucht. Kinder und Jugendliche aus gücksspielsuchtbelasteten Familien können erheblichen Belastungen ausgesetzt sein und haben ein erhöhtes Risiko selbst zu erkranken. Mehr als 500.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland haben ein Elternteil mit Glückspielsucht. Doch wie kann man Kinder und Jugendliche unterstützen und mit ihnen ins Gespräch kommen? 

Am Donnerstag, den 16.02.2023 werden im Rahmen eines Vortrags Einblicke in aktuelle Studien gegeben und zwei Projekte vorgestellt: Das Kinderbuch zum Thema Glücksspielsucht „Mein Papa, die Unglücksspiele und ich“ ein Kooperationsprojekt der LSG Bayern und der pad gGmbH Berlin sowie die Website  www.gamblerkid.com – eine anonyme Online-Chat-Beratungsplattform für Kinder und Jugendliche aus glücksspielbelasteten Familien– ein Projekt der Bayerischen Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen (BAS) im Rahmen der LSG Bayern.

Hinweis: Am Mittwoch, den 15.02.2023, findet eine Autorenlesung aus dem Kinderbuch „Mein Papa, die Unglücksspiele und ich“ im Rahmen der COA-Aktionswoche statt.

Über diesen Link https://coa-aktionswoche.de/ gelangen Sie zur Homepage der COA-Aktionswoche 2023.

Diese Online-Schulung findet als Livestream über die Plattform "Zoom" statt.
Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.
Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung wünschen, melden Sie sich bitte beim Zugang zur Online-Schulung unbedingt mit Ihrem Nachnamen sowie Vornamen an. Es gibt keine Fortbildungspunkte für diesen Fachvortrag.

Anmelden

<< Zurück