Fachtagung Crystal Meth, ATS, NPS und die 360°-Frage: Was ist neu – anders – tödlich?

Kategorie: BAS-Veranstaltungen

Aktuelle Handlungsfelder und Wegweiser für Forschung und Praxis

Datum: 25.07.2018
Uhrzeit: 09:00 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Regensburg
Anmeldeschluss: 18.07.2018
Kosten: 50,00 €
Zahlungsziel: 19.07.2018
Maximale Teilnehmerzahl: 300
Verfügbare Plätze:

Aufgrund des in den letzten Jahren ungebrochenen Zuspruchs, den unsere Fachtagungsreihe zum Thema Crystal Meth, ATS und NPS erfahren hat, freuen wir uns besonders, diese auch im Jahr 2018 mit einer weiteren Ausgabe fortzusetzen.
Unser zentraler Leitgedanke im Zuge der Programmgestaltung war: Was ist neu? Was ist anders? Und was erhöht das Todesrisiko? Kurzum: Welche für die Praxis relevanten Entwicklungen gibt es im Zusammenhang mit dem Konsum von NPS, ATS und Crystal Meth? Dabei sollten verschiedene und stets damit in Zusammenhang stehende Perspektiven berücksichtigt und folgende Aspekte aufgegriffen und erörtert werden: Verbreitung und Vertrieb der Substanzen – Konsumrisiken und -folgen – gesetzliche Initiativen und ihre Wirkungen sowie Präventions-, Beratungs- und Behandlungsangebote.
So erwartet Sie in Vorträgen am Vormittag ein Überblick über aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis zur weltweiten Entwicklung des Drogenmarktes, zu eindrücklichen Falldarstellungen der Rechtsmedizin München, zur zunehmenden Bedeutung des Darknets als Vertriebsweg sowie zu Ergebnissen in Zusammenhang mit der Einführung des NpSG.
Freuen dürfen Sie sich ferner über die Fortsetzung der innerhalb des Programms bewährten „Kurz gemeldet“-Rubrik zu neuen Angeboten aus der Präventions- und Behandlungspraxis. Am Nachmittag werden in 90-minütigen Vertiefungsseminaren verschiedene Handlungsfelder skizziert und gemeinsam mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten praxisbezogene Fragestellungen bearbeitet. Sie erhalten Gelegenheit, Ihren persönlichen Interessensschwerpunkt zu setzen und sich ausführlich mit Fragestellungen der Prävention, Beratung, Behandlung oder forensischen Toxikologie zu befassen.

Programm:
Detaillierte Informationen incl. Seminarbeschreibungen finden Sie hier (Download).

Veranstaltungsort:
Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz – KU
Universitätsstraße 84
93053 Regensburg

Kostenpflichtig Anmelden

<< Zurück