Bitte warten,
Daten werden gesendet...

Alkoholbezogene Probleme im hohen Erwachsenenalter: Ergebnisse und Erkenntnisse aktueller Forschung

Kategorie: BAS-Vortragsreihe

Referent: Prof. Dr. Ludwig Kraus, IFT Institut für Therapieforschung, München

Datum: 13.05.2020
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: München
Anmeldeschluss: 06.05.2020
Kosten: 0,00 €
Zahlungsziel:
Maximale Teilnehmerzahl: 200
Verfügbare Plätze:

Im Zuge des demographischen Wandels nimmt auch die Anzahl älterer Personen mit alkoholbedingten Problemen zu. Als Folgen starken Alkoholkonsums im Alter werden unerwünschte Wechselwirkungen mit Medikamenten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs oder dementielle Entwicklungen, erhöhte Sturzgefahr sowie alkoholbezogene Störung und psychische Probleme berichtet. Im Zuge dieser Entwicklung wurden beispielsweise die Vernetzung zwischen Sucht- und Altenhilfe gefördert und spezifische Beratungs- und Behandlungsangebote für ältere Personen mit substanz- bzw. alkoholbezogenen Problemen gefördert.
Der Vortrag beschäftigt sich zum einen mit der speziellen Situation von älteren Personen mit alkoholbedingten Problemen und geht zum anderen auf die aktuelle Versorgungssituation dieser Klientel ein. Insbesondere werden die Ergebnisse der ELDERLY-Studie zur Erprobung zweier ambulanter Kurzinterventionen für Menschen im Alter von 60+ mit einer DSM-5 Alkoholkonsumstörung berichtet und diskutiert.

Veranstaltungsort:
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU
Hörsaal
Nußbaumstraße 7
80336 München

Teilnahmegebühr:
keine


Den Programmflyer der BAS-Vortragsreihe 2020 finden Sie hier (Download).

Gerne können Sie ihn auch an Interessierte aus Ihrem beruflichen Umfeld weitergeben!

Anmelden

<< Zurück