Online-Vortrag: SmartAssistEntz – App-Intervention mit Telefon-Coaching nach stationärem Alkoholentzug

Wann

13. September 2023    
17:30 - 19:00    

Tickets

Bookings closed

Location

Online
-, -

Veranstalter

Plätze

Insgesamt: 250

Aktuell noch Verfügbar: 209

Prof. Dr. Matthias Berking
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Inhalt dieser Veranstaltung

Alkoholkonsumstörungen stellen ein hochprävalentes Erkrankungsbild dar, das mit einem hohen Rückfallrisiko einhergeht. Obwohl vielfältige Nachsorgeangebote etabliert wurden, nimmt eine Vielzahl der Patient*innen nach dem stationären Entzug keine derartigen Angebote in Anspruch. App-basierte, durch Coaches begleitete Interventionen bieten hier aufgrund von Niedrigschwelligkeit und zeitlicher wie örtlicher Flexibilität ein großes Potential bei der Unterstützung von Patient*innen nach einem stationären Entzug.
Das Projekt SmartAssistEntz (Smartphone-assistierte Abstinenzförderung nach Alkoholentzug) untersucht die Wirksamkeit und Kosteneffektivität einer solchen Intervention im Hinblick auf die Reduktion des Rückfallrisikos und die nachhaltige Aufnahme von Nachsorgeangeboten.

Im Vortrag werden das Projekt SmartAssistEntz und die Ergebnisse der randomisiert-kontrollierten Studie vorgestellt. Neben Faktoren der Wirksamkeit und Kosteneffektivität wird dabei auch auf die Akzeptanz und Zufriedenheit der Patient*innen mit der Intervention eingegangen.

Die Veranstaltung findet online über die Plattform “Zoom” statt. Die Einwahldaten werden Ihnen spätestens einen Tag vor dem Online-Vortrag übermittelt.

Teilnahmegebühr: keine

Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier (Flyer).

Jetzt Tickets für Online-Vortrag: SmartAssistEntz – App-Intervention mit Telefon-Coaching nach stationärem Alkoholentzug buchen

Buchungen geschlossen

Print Friendly, PDF & Email